Zahlungsmodalitäten der Geschäftsanteile

Die letzte Mitgliederversammlung hat beschlossen, dass die restlichen Geschäftsanteile im Januar, April und Juli, je zu einem Drittel eingezogen werden soll. Da wir, auch durch die Haushaltsschieflage der Bundesregierung, nicht mehr im Zeitplan liegen., können wir auf diesen Einzug/Bezahlung im Januar verzichten. Wir werden in der nächsten Mitgliederversammlung über diesen Punkt neu sprechen.

Einige von uns machen schon von der monatlichen Zahlkung gebrauch. Es können die Restzahlungen auch gerne weiterhin in kleinen Beträgen auf unserem Konto einbezahlt werden. Wir schreiben diese Zahlungen Ihrem Geschäftsguthaben-Konto gut.