Was machen wir gerade?

👉Wir bereiten gerade die nächste ordentliche Mitgliederversammlung vor, um die wirtschaftliche Sicherheit aller Genossenschaften zu gewähren, müssen dafür einige rechtliche Aufgaben erfüllt werden. den Jahresabschluss 2023 mit dem Steuerbüro (hier ist der Zeitplan sehr knapp, bis zum geplanten Termin im März.) Prüfung des Jahresabschlusses 2023 durch den genossenschaftlichen Prüfungsverband Einladungen für die Mitglieder Bericht des Vorstandes Bericht des Aufsichtsrates Ausblick auf 2024 👉Wir optimieren gerade die Kostenschätzung der Lsp. 2 an die Rahmenbedingungen, hier versuchen wir die Teuerungen in den Baukosten und der Zinssteigerung an die tatsächliche Energie abnehmenden Teilnehmer…

WeiterlesenWas machen wir gerade?

Zusammenarbeit mit der LEA

Die Genossenschaft Bürger Energie Erdbach arbeitet in den nächsten Wochen aktiv mit der Landes Energie Agentur (LEA) zusammen. Die LEA unterstützt unseren Vorstand fachlich und beratend bei allen Unternehmungen, mit zwei Personen aus verschiedensten Fachbereichen. Zu den Vorgesprächen am Freitag den 26. Januar in Erdbach waren vier Berater zugegen und der Austausch ist sehr positiv verlaufen. Die Fachleute bestätigen uns mit dem Nahwärmekonzept für die Zukunft den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Nach der aktuellen Projektpräsentation durch den Vorstand haben wir noch ein eine Ortsbesichtigung gemacht, bei dem wir die…

WeiterlesenZusammenarbeit mit der LEA

Bundesförderung für effiziente Wärmenetze

Informationen zur Antragsstellung Die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) wird gemäß den Vorgaben der vorläufigen Haushaltsführung fortgesetzt. Ab Montag, den 22. Januar 2024, ist die die Antragstellung und die Bewilligung von Anträgen unter Vorbehalt verfügbarer Haushaltsmittel wieder möglich. https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Waermenetze/Effiziente_Waermenetze/effiziente_waermenetze_node.html

WeiterlesenBundesförderung für effiziente Wärmenetze

Einladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung

An alle Mitglieder der Bürger Energie Erdbach Sehr geehrte Damen und Herren Hiermit möchten wir zur 2. außerordentlichen Generalversammlung am Freitag, den 12.01.2024 um 19:00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Erdbach einladen. Tagesordnung Darstellung der Genossenschaft Wahl in den Aufsichtsrat Planungsstand Nahwärmenetz Verschiedenes Wir freuen uns, wenn Ihr alle kommt. Der Vorstand Bürger Energie Erdbach

WeiterlesenEinladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung

BEW Förderung

Auch unser Projekt ist leider von dem Karlsruher Urteil betroffen. Unsere Arbeiten können allerdings derzeit in den Leistungsphasen 2-4 weiter stattfinden. Diese sind über den ersten Zuwendungsbescheid abgesichert. Die Realisierung des Projektes können wir erst beantragen wenn wir diese Leistungsphasen 2-4 ggf. 5-8 erledigt haben. Somit verlieren wir dezeit vielleicht nur ein bis zwei Monate. Die Förderung ist derzeit "pausiert" Hintergrundinformationen lassen auf die Förderung unseres Projektes durch Alternativen vermuten. Link zur BAFA https://www.bafa.de/Kurzmeldungen/DE/Energie/urteil.html Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

WeiterlesenBEW Förderung

Zahlungsmodalitäten der Geschäftsanteile

Die letzte Mitgliederversammlung hat beschlossen, dass die restlichen Geschäftsanteile im Januar, April und Juli, je zu einem Drittel eingezogen werden soll. Da wir, auch durch die Haushaltsschieflage der Bundesregierung, nicht mehr im Zeitplan liegen., können wir auf diesen Einzug/Bezahlung im Januar verzichten. Wir werden in der nächsten Mitgliederversammlung über diesen Punkt neu sprechen. Einige von uns machen schon von der monatlichen Zahlkung gebrauch. Es können die Restzahlungen auch gerne weiterhin in kleinen Beträgen auf unserem Konto einbezahlt werden. Wir schreiben diese Zahlungen Ihrem Geschäftsguthaben-Konto gut.

WeiterlesenZahlungsmodalitäten der Geschäftsanteile

Wir brauchen dringend weitere Mitmacher:

Wir stecken gerade in einer anspruchsvollen Phase, es gibt sehr wichtige Dinge zu entscheiden. Erdbach hat 218 Häuser, davon sind 144 Mitglieder der Genossenschaft 114 Hausbesitzer haben eine Version von Anschluss bestellt. (54%) 80 haben erklärt die Nahwärme direkt beziehen, das ist aktuell allerdings nicht bei allen möglich 29 lassen sich den Anschluss schon mal bis ins Haus legen 8 wollen den Anschluss aufs Grundstück gelegt bekommen 28 sind Anleger, die investieren Wir haben das Projekt in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Erste Ausbaustufe 80 Teilnehmer, zweite Ausbaustufe 100 Teilnehmer, den Vollausbau…

WeiterlesenWir brauchen dringend weitere Mitmacher:

Die nächsten Schritte

Wir sind im Zeitplan und verfolgen nach wie vor das Ziel nächstes Jahr im Winter 24/25 die Nahwärme liefern zu können. Zunächst werden Mitarbeiter einer Tiefbaufirma die Straßen begutachten und beurteilen, wie die Leitungen ins Haus kommen könnten. Dabei gilt: den besten und kürzesten Weg ins Haus zu finden, nicht über fremde Grundstücke gehen. Es werden im Tiefbau folgende Leitungen verlegt: Nahwärmeleitungen Stromkabel Glasfaserleitungen (im Auftrag der Gemeinde) Im nächsten Schritt kommen die Installateure mit den gewonnen Infos der Tiefbauer nach Absprache in unsere Häuser. Sie prüfen dann alles weitere:…

WeiterlesenDie nächsten Schritte