Zusammenarbeit mit der LEA

Die Genossenschaft Bürger Energie Erdbach arbeitet in den nächsten Wochen aktiv mit der Landes Energie Agentur (LEA) zusammen. Die LEA unterstützt unseren Vorstand fachlich und beratend bei allen Unternehmungen, mit zwei Personen aus verschiedensten Fachbereichen. Zu den Vorgesprächen am Freitag den 26. Januar in Erdbach waren vier Berater zugegen und der Austausch ist sehr positiv verlaufen. Die Fachleute bestätigen uns mit dem Nahwärmekonzept für die Zukunft den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Nach der aktuellen Projektpräsentation durch den Vorstand haben wir noch ein eine Ortsbesichtigung gemacht, bei dem wir die strategischen Punkte im Dorf besichtigt haben. Wir bedanken uns bei Ingo Dorsten (Klimaschutzbeauftragter des Lahn-Dil-Kreises) und Andreas Hofheinz (Projektleiter. Erneuerbare Energietechnologien und Systemtransformation) von der LEA. Neben dem Austausch vieler guten Ideen zu dem inhaltlichen Konzept und der Umsetzung der Nahwärme in Erdbach, soll zunächst eine Projekt-Inventur, ein vertriebliches Konzept sowie noch ein Kommunikationskonzept erstellt werden. Wir schauen begeistert und zuversichtlich in die weitere Umsetzung unseres Projektes und freuen uns auf die Zusammenarbeit.